15. Juni 2013 um 00:00
iBOOD

Desk Pets Skitterbot ferngesteuertes Roboter Insekt

Das Filmteam von Transformers hätte es kaum besser machen können: Dieses futuristische, ferngesteuerte Insekt ist das momentan schnellste laufende Insekt dieser Art. Es lässt sich nicht nur mit der beigefügten Fernbedienung steuern, sondern auch mit eurem iPhone, iPad, iPod touch oder Android-Smartphone (mit optionalem Deskpet Dongle, separat erhältlich). Auch super: Die Skitterbot sind anderswo in verschiedenen Farben erhältlich, wobei jede Farbe über ihre eigene Frequenz gesteuert wird, was bedeutet, dass ihr eine ganze Armee dieser elektronischen Insekten durchs Haus jagen könnt und diese auch gegeneinander antreten lassen könnt. Mit diesem futuristischen Gadget könnt ihr euch jederzeit die Langeweile vertreiben.
  • Marke: Desk Pets
  • Typ: Skitterbot
  • Farbe: Blau
  • Ferngesteuertes Roboterinsekt
  • Schnellster laufender Roboter den es zu kaufen gibt
  • Rennt mit 30 cm / Sek.
  • Inkl. Fernsteuerung
  • Kann sich nach vorwärts, rückwärts, links, rechts bewegen und stillstehen
  • Integrierter Lithium Polymer Akku im Skitterbot
  • Aufladbar via USB
  • Fernsteuerung: 3 x LR 44 Knopfzelle
  • Reichweite: 7 m
  • Akkulaufzeit: 20 min
  • Ladezeit: 30 min
  • Maße Fernsteuerung: 80 x 30 x 10 mm
  • Maße Skitterbot: 80 x 70 x 30 mm
  • Geeignet ab 8 Jahre
  • Garantie: 2
15. Juni 2013 um 06:16
winterhawk User

Muss man so etwas haben????

Das ist doch reine Ressourcenverschwendung.

Besonders wertvoll  ist die Funktion “kann stillstehen”

Na dann viel Spass damit.

15. Juni 2013 um 07:58
Frank-Ruediger User

15. Juni 2013 um 08:04
Frank-Ruediger User

Muss man Fußball spielen oder schauen?Das ist doch reine Ressourcenverschwendung.Also: Jedem Tierchen sein Pläsierchen.Vermutlich werden die Teile aber nicht lange “leben” – wenn man damit Leute erschreckt, befürchte ich – zu Recht – den Einsatz der Schuhsohlen.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.