4. Juli 2013 um 00:00
iBOOD

Logitech M600 Wireless Touch Maus

Dank ihrer einfachen Touch-Oberfläche ist das Scrollen mit der M600 von Logitech genauso weich und reibungslos wie auf einem Smartphone. Ihr könnt sofort scrollen und schieben, wo immer ihr euren Finger auf der Maus platziert. Mit einem langsamen Streichen können Online-Leser sich angenehm in ihrem Lesetempo durch einen Text lesen, während ein schnelles Streichen euch direkt in kürzester Zeit zum Ende der Seite katapultiert. Darüber hinaus ist diese Maus mit Advanced 2,4-GHz-Wireless-Technologie ausgestattet. Über den Unifying-Empfänger können bis zu sechs kompatible Mäuse und Tastaturen laufen und dieser lässt sich einfach hinter dem dafür vorgesehenen Batteriefach verstauen. Klickt und scrollt euch stilvoll und extrem komfortabel durchs Netz, mit dieser innovativen Logitech M600 Wireless Touch Maus!
  • Marke: Logitech
  • Typ: M600
  • Kabellose, optische Maus
  • Farbe: Schwarz
  • Wireless: 2,4 GHz
  • Links-oder Rechtshänder
  • Auflösung: 1000 dpi
  • Die Maus verfügt über eine Touch-Oberfläche ohne Tasten
  • Bis zu sechs Monate Betrieb mit zwei Batterien
  • Bis zu drei Monate Betrieb mit einer Batterie
  • Ergonomisches Design für komfortable Bedienung
  • Inklusive Logitech Unifying Nano-USB-Empfänger und zwei AA-Batterien
  • Garantie: 2 Jahre
4. Juli 2013 um 00:29
kasach87 User

Laut Erfahrungsberichten soll das nicht so toll sein. Aber muss jeder selbst für sich entscheiden.

4. Juli 2013 um 04:31
darmdancer User

kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das gut funktioniert. Gerade beim Lesen bleibt man ja gern mal mit dem Finger auf dem Scrollrad, was auf einer Touch Oberfläche sicher zu ungewollten Aktionen führt.

Aber nett sieht sie aus ..

4. Juli 2013 um 14:13
muzi User

Tja die entsprechende Apple Maus funktioniert ziemlich perfekt :) Aber es ist ja auch Apple ..

4. Juli 2013 um 07:09
net2wolf User

Das Beste daran ist der Unified Receiver, da kann man eine weitere Maus “zum Benutzen” anschließen, die M600 ist dann als Briefbeschwerer nutzbar. Ich gestehe, als Maus-/Tastaturfetischist wollten meine Finger zuschlagen, dann haben die Augen die Rezensionen entdeckt, nun wollten die Finger nicht mehr ;(

4. Juli 2013 um 07:09
Bernd.Klein User

…es braucht ein bisschen Gewöhnung, aber dann ist diese Maus ein wirklich sehr gutes und sinnvolles Eingabe-/Bedienungsgerät.

Ich mag sie nicht mehr missen!

VG

bernd

4. Juli 2013 um 08:14
ferdifuchs User

finger auf der maus ablegen ist kein problem. Zum scrollen ist das prinzip wirklich gut geeignet, ich finde die maus technisch sehr gut, übers design lässt sich natürlich streiten. Habe auch bei http://www.cnet.de/41565194/logitech-touch-mouse-m600-elegante-kabellose-maus-mit-touch-funktionalitaet/ gelesen, dass die touch-mäuse von apple u. microsoft noch ausgereifter sein sollen. da ich den vergleich aber nicht kenne, kann ich das nicht recht beurteilen. bei ibood steht halt der preis mal wieder ganz klar im vordergrund, und für diesen kann ich die logitech hier empfehlen.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.