5. Juli 2013 um 00:00
iBOOD

Loewe Xelos 46 Zoll LED Smart TV mit 100 Hz

Entdecke die Loewe Welt! Der deutsche Hersteller hat seinen Markenwert über einen langen Zeitraum hinweg kontinuierlich geprägt. Der Grundsatz von Anfang an hieß: Mit sinnvollen Innovationen neue Maßstäbe setzen. Seit 1923 produziert Loewe Qualität „Made in Germany“ und erhielt auch zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. 2005 vollzog Loewe schließlich den Schritt zum führenden Premium Flat-TV Anbieter. Um beim Premium Entertainment zu bleiben, bieten wir euch heute den Xelos 46 LED TV an, der Premium- Vernetzung, Premium- Design, Premium- Funktionen und Premium- Effizienz vereint. Dieser zeitlose 46 Zoll LED TV besticht durch sein dezentes, unverspieltes Design in der Farbe schwarz. Neben einer Bildfrequenz von 100Hz für eindrucksvolle Bewegungsschärfe sowie LED Backlight für scharfe Kontraste, punktet er mit der Energieeffizienz der Klasse A. Bereits integriert sind HDTV- sowie DVB-T/-C/-S2 - Receiver für den Empfang digitaler, hochauflösender Bilder. Dank USB-Recording lässt sich euer Lieblingsprogramm ganz leicht aufnehmen. Alternativ lässt sich auch über das Loewe DR+ Streaming auf bereits gespeicherte Filme zugreifen. Das neue Loewe Mediaportal bietet einen schnellen Zugriff auf alle Smart TV Funktionen eures TV‘s. Nutzt den komfortablen Zugriff auf euer Heimnetzwerk über LAN über WLAN (optional) oder erschließt euch die Welt des Internets mit dem neuen Loewe MediaNet – euer Zugriff auf zahlreiche Internetinhalte wie z.B. YouTube oder die Mediatheken von ARD, ZDF oder Arte. Zusätzlich habt Ihr mit dem Loewe MediaText Zugriff auf grafisch aufbereitete Videotext-Inhalte. Kommt in den Genuss von zeitlosem Design und Premium Entertainment und ersetzt Euren TV mit dem Xelos 46 LED TV von Loewe.
  • Marke: Loewe
  • Typ: Xelos 46
  • 46-Zoll-LED SmartTV mit 100 Hz
  • Rahmengröße: 46 Zoll / 117 cm
  • Helligkeit (in cd / m²) / Betrachtungswinkel (horizontal / vertikal): 450/178 ° / 178 °
  • Kontrastverhältnis: 4000:1
  • Reaktionszeit (in ms) / Bildwiederholrate: 8 / 100Hz
  • Voll digitalisierte Signale
  • Cinema Display 24 p
  • Format Optionen 16:9, 4:3, Panorama, Kino, Zoom
  • Auto-Verdunkelung (OPC) / Eco Standard Mode
  • Output in W (Musik / Sinus): 2 x 12,5 / 2 x 25
  • CRX ®-Soundsystem
  • Separate Bass-und Höhenregelung / Lautstärke / Ton (Panorama, 3D-Surround)
  • Automatische Volumen Kontrolle (AVC)
  • DVB-T / DVB-C / DVB-S2 / Multi Standard (analog)
  • A / V-Decodierung: MPEG / MPEG2 / MPEG4 / HDTV-Empfang integriert
  • Farbe: PAL / SECAM / NTSC / NTSC V / PAL-V (60 Hz)
  • Audio Standard: Zwei-Kanal-FM / AM, Nicam
  • Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung
  • Preset inkl. gesetzl. AV und Radio: 6.000
  • DVB-Radio
  • Link-Digital-/ Digital Link HD
  • Electronic Programme Guide (EPG)
  • Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer
  • USB Recording
  • DR + Streaming Client
  • MediaHome (Fotos, Musik und Video über Heimnetzwerk / USB)
  • MediaNet (Internetportal / Browser / Internet / Internet Video)
  • Medien Text (HbbTV) / Medien-Update
  • Anschlüsse: 2x HDMI mit HDCP / 2x USB / Mini Scart / S-VHS, Hallo-8 / RGB / Digital Audio Out (Cinch) / Analog Audio Out (L / R) / VGA / IR Link / Side AV Video-/ S -VHS, Hallo-8 bereit / Kopfhörer (3,5 mm Klinke)
  • Netzwerk-LAN-Verbindung
  • EU Energie-Effizienz-Klasse / Jährlicher Energieverbrauch (kWh): A / 108
  • Abmessungen: 110 x 69,8 x 6.5/7.8 cm
  • Gewicht: 22,1 kg
  • Garantie: 2 Jahre
5. Juli 2013 um 03:01
Deafmobil User

Omg, eine veralterte Hardware zb 100 Hz und 4000:1.

Für Samsung kriegt man viel bessere und noch günstiger, eine 46-Zoll-LED SmartTV kriegt man 200 Hz, 10.000:1 zusätzlich 3D LED, Wifi, Aufnahmefunktionen und Triple-Tuner.

5. Juli 2013 um 03:13
ardor58 User

300 Euro würde ich geben ! 1000 Euro ist zuviel Leute ! Nur weil es ein Löwe ist -.-

5. Juli 2013 um 09:07
rollingston User

Mir ist das auch zu teuer. Das ändert aber nichts daran, dass es ein gutes Angebot ist http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3461839_-xelos-46-loewe.html
Das Argument, soundso viel ist zu teuer, weil es ein Löwe, Porsche, Siemens, u.s.w. ist hat damit nichts zu tun, sondern mit deinem persönlichen Kontostand

5. Juli 2013 um 12:30
Deafmobil User

Mit Kontostand hat meist nichts zu tun. Es geht hauptsächlich um Technische Daten. Und dies ist veraltert.

Die Käufer interessieren an neue Modelle mit besseren Technischen Daten.

5. Juli 2013 um 11:08
muzi User

Ein Design von sagen wir mal 2009 :) Wo die ersten LED TVs von Samsung rauskamen.

5. Juli 2013 um 12:04
mineviper User

Cheap buys twice! Qualität kostet eben nach wie vor mehr, dafür hat man auch was davon

5. Juli 2013 um 12:36
belle1982 User

Klar gibt es günstige Geräte, diese Hersteller holen sich das Geld dann aber dank der vieldiskutierten “geplanten Obsoleszenz” wieder rein und als Kunde hat man nur Ärger.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.